wissens.dialoge

von Kristin Knipfer [27 Feb 2015 | No Comment | 132 views]
Fördert Fürsorge für Angehörige fürsorgliche Führung?

Für das Forschungsprojekt “Fördert Fürsorge für Angehörige fürsorgliche Führung?”, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Forschungsverbunds “ForGenderCare” sucht das Team der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement der TUM School of Management spätestens zum 01.05.2015 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Teilzeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ganzen Beitrag lesen »

Inhalt

wissens.dialoge »

Machen Sie mit! Wir suchen fortlaufend Gastautoren für wissens.blitze

Sie forschen zum Thema Organisationales Lernen oder Wissensmanagement?
Sie arbeiten in Unternehmen und Organisationen zu dieser Thematik?
Sie möchten in Austausch mit anderen Experten treten?
Sie möchten Ihr Wissen mit Interessierten teilen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Gastbeitrag bei wissensdialoge.de!

(mehr…)

wissens.blitze »

Organisationale Veränderungsfähigkeit: Die Rolle der dominanten Logik

Die Fähigkeit eines Unternehmens mit Veränderungen umzugehen sowie dessen Change Management werden maßgeblich vom Top-Management bestimmt. Der Umgang mit Veränderungen folgt dabei einem bestimmten Muster, das seinen Ursprung in der Gründungsphase hat: der sogenannten dominanten Logik. (mehr…)

wissens.dialoge »

Fördert Fürsorge für Angehörige fürsorgliche Führung?

Für das Forschungsprojekt “Fördert Fürsorge für Angehörige fürsorgliche Führung?”, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Forschungsverbunds “ForGenderCare” sucht das Team der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement der TUM School of Management spätestens zum 01.05.2015 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Teilzeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

(mehr…)

veranstaltung, wissens.dialoge »

Was macht Unternehmen attraktiv?

Das Thema Employer Branding (siehe wissens.blitz 119) ist weit mehr als die reine Kommunikation einer Arbeitgeberpositionierung. Das Thema ist vielfältig. Wie kommt ein Unternehmen zu einer Positionierung? Welche Unterschiede gibt es für kleine, mittlere und große Unternehmen? Ist die Arbeitgebermarke nur die kleine Schwester der Unternehmensmarke oder darf bzw. soll sie eigenständig entwickelt sein?

(mehr…)

wissens.blitze »

Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser?

Im Unternehmensalltag werden Verträge abgeschlossen, um Kooperationen zu regulieren. Dabei stellt sich die Frage: Welche Auswirkungen haben Verträge auf die Vertrauensbeziehung der Geschäftspartner?

(mehr…)

wissens.blitze »

Wann zahlt sich Vertrauen aus?

Im Spannungsfeld zwischen Vertrauen und Kontrolle herrscht vielfach ein Ungleichgewicht zugunsten der Kontrolle vor. Doch Vertrauen ist vielfach die Voraussetzung für persönlichen, organisationalen und wirtschaftlichen Erfolg.

(mehr…)