wissens.dialoge

von Kristin Knipfer [16 Apr 2015 | No Comment | 77 views]
Talents Return – Wiedereinstieg mit der TUM School of Management

Sie sind seit einigen Jahren nicht mehr berufstätig gewesen, da Sie sich um die Kinder oder die Pflege von Angehörigen gekümmert haben, oder selbst erkrankt waren? Sie würden nun gerne wieder einsteigen und Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen?

Ganzen Beitrag lesen »

Inhalt

wissens.dialoge »

Machen Sie mit! Wir suchen fortlaufend Gastautoren für wissens.blitze

Sie forschen zu dem Thema Organisationales Lernen oder Wissensmanagement?
Sie arbeiten in Unternehmen und Organisationen zu dieser Thematik?
Sie möchten in Austausch mit anderen Experten treten?
Sie möchten Ihr Wissen mit Interessierten teilen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Gastbeitrag bei wissensdialoge.de!

(mehr…)

wissens.dialoge »

Talents Return – Wiedereinstieg mit der TUM School of Management

Sie sind seit einigen Jahren nicht mehr berufstätig gewesen, da Sie sich um die Kinder oder die Pflege von Angehörigen gekümmert haben, oder selbst erkrankt waren? Sie würden nun gerne wieder einsteigen und Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen? (mehr…)

wissens.dialoge »

Nachhaltigkeit in der Weiterbildung: Den Lerntransfer mit e-learning begleiten

Das beste Seminar nützt wenig, wenn das Gelernte im Arbeitsalltag nicht umgesetzt wird. Aber wie kann ein nachhaltiger Lerntransfer in die Praxis unterstützt werden? Hier können Online-Tools helfen, von denen ich in diesem Beitrag ein Beispiel vorstelle.

(mehr…)

wissens.dialoge »

Kleider machen Leute: Wie formelle Kleidung unser Denken beeinflussen kann

Heute die lässige, bequeme Jeans oder eher der formelle Anzug? An manchen Arbeitstagen wählen wir die passende Kleidung genauer aus als sonst: Zum Beispiel wenn ein wichtiges Vorstellungsgespräch, eine Präsentation vor Kunden oder ein Termin mit dem Chef oder den Mitarbeitenden ansteht. Häufig mag in diesen Fällen die Wahl auf formellere Kleidung fallen – vielleicht, um so einen seriösen Eindruck zu vermitteln oder das eigene Selbstvertrauen zu steigern. Wie aber “wirkt” formelle Kleidung wirklich auf uns? Neue Forschung zeigt: Sie kann unser Gefühl von Macht stärken und so unsere Denkmuster beeinflussen.  (mehr…)

wissens.blitze »

Der erste Eindruck als sich selbst erfüllende Prophezeiung

Der erste Eindruck ist schnell gebildet – und viele Menschen vertrauen diesem sehr stark. Tatsächlich erlebt man häufig, dass sich der erste Eindruck bei näherer Bekanntschaft scheinbar bestätigt. Es gibt aber Gründe, seinen Eindruck ruhig mal zu hinterfragen, denn Prophezeiungen erfüllen sich gerne selbst.
(mehr…)

lesetipp, wissens.dialoge »

Lernen durch Reflexion: Lösungsansätze für die Zukunft

Ende letzten Jahres ist eine gemeinsame Publikation zum Thema Lernen durch Reflexion in der Zeitschrift Wirtschaftspsychologie aktuell erschienen, die ich hier nochmal zusammenfasse. Lernen durch Reflexion beschäftigt mich und meine Kolleginnen Barbara Kump und Annika Scholl schon lange in unserer Forschung. Trotz der  empirisch nachgewiesenen positiven Effekte von Reflexion (sie hilft uns lesson learned aus unseren Erfahrungen zu generieren), wird das Potenzial von Reflexion nicht immer ausgeschöpft. In unserem Artikel diskutieren wir, warum das so ist und was man dagegen tun kann.

(mehr…)