wissens.dialoge

von Johannes Moskaliuk [21 Okt 2014 | No Comment | 147 views]
Aktuelle Meta-Analyse: Business-Coaching wirkt

Coaching durch interne oder externe Coachs ist mittlerweile in vielen Unternehmen eine etablierte Personalentwicklungsmaßnahme. Insbesondere Führungskräfte oder Mitarbeitende, die für Führungsaufgaben in Frage kommen werden im Coaching beraten und begleitet. Ziel solcher Coaching-Maßnahmen ist aus Sicht einer Organisation (neben der persönlichen Weiterentwicklung des Coachees), die Leistungsfähigkeit einer Organisation als Ganzes zu erhalten oder zu steigern.

Ganzen Beitrag lesen »

Inhalt

wissens.dialoge »

Machen Sie mit! Wir suchen fortlaufend Gastautoren für wissens.blitze

Sie forschen zum Thema Organisationales Lernen oder Wissensmanagement?
Sie arbeiten in Unternehmen und Organisationen zu dieser Thematik?
Sie möchten in Austausch mit anderen Experten treten?
Sie möchten Ihr Wissen mit Interessierten teilen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Gastbeitrag bei wissensdialoge.de!

(mehr…)

wissens.dialoge »

Aktuelle Meta-Analyse: Business-Coaching wirkt

Coaching durch interne oder externe Coachs ist mittlerweile in vielen Unternehmen eine etablierte Personalentwicklungsmaßnahme. Insbesondere Führungskräfte oder Mitarbeitende, die für Führungsaufgaben in Frage kommen werden im Coaching beraten und begleitet. Ziel solcher Coaching-Maßnahmen ist aus Sicht einer Organisation (neben der persönlichen Weiterentwicklung des Coachees), die Leistungsfähigkeit einer Organisation als Ganzes zu erhalten oder zu steigern.

(mehr…)

wissens.dialoge »

Graphic Recording – Ein Interview mit Andrea Schwarz

Sich vor der nächsten Sitzung nochmal durch x Seiten Protokoll kämpfen? Das kann mühsam sein. Es gibt eine Alternative: Graphic Recording. “Bilder können Gesprächsverläufe ebenso gut wiedergeben, wie eine Mitschrift, wenn nicht sogar noch besser”,  sagt Andrea Schwarz von der if innovation-factory gmbh. Ein Interview über ein neues Handwerk.

(mehr…)

wissens.blitze »

Wettbewerb am Arbeitsplatz kann negative Folgen für unbeteiligte Kollegen erzeugen

Wettbewerb ist in Organisationen allgegenwärtig, da er Personen zu höheren Leistungen anspornen soll. Allerdings ruft Wettbewerb auch antisoziale Tendenzen hervor – nicht nur gegenüber den eigentlichen Konkurrenten, sondern auch gegenüber völlig unbeteiligten Personen.

Autor: Florian Landkammer
Download: wissens.blitz (144)
Zitieren als: Landkammer, F. (2014) Wettbewerb am Arbeitsplatz kann negative Folgen für unbeteiligte Kollegen erzeugen. wissens.blitz (144). http://www.wissensdialoge.de/wettbewerb

(mehr…)

wissens.blitze »

„Frauen können nicht logisch denken!“ Wie Stereotype die Leistung beeinflussen

Die bloße Erinnerung an ein negatives Vorurteil kann die Leistung von Mitarbeitenden vermindern, obwohl sie eigentlich kompetent und motiviert sind. Warum ist das so? Und was kann man dagegen tun?

Autor: Christina Matschke
Download: wissens.blitz (143)
Zitieren als: Matschke, C. (2014). Bedrohung durch Stereotype im Arbeitsalltag. wissens.blitz (143). http://www.wissensdialoge.de/stereotype

(mehr…)

wissens.blitze »

„Veränderung? Nicht mit uns!“ Widerstände in Veränderungsprozessen

Im Zusammenhang mit radikalen Veränderungsprozessen entstehen in Organisationen häufig Widerstände. Ein Grund für diese Widerstände sind Veränderungen in der beruflichen Identität der Mitarbeitenden.

Autor: Barbara Kump
Download: wissens.blitz (142)
Zitieren als: Kump, B. (2014). „Change? Nicht mit uns!“ Widerstände in Veränderungsprozessen. wissens.blitz (142). http://www.wissensdialoge.de/widerstand

(mehr…)