Home » wissens.blitze

Sorgenkind Assessment Center: Wenn Minderqualität viel kostet

30 April 2013 Jens Nachtwei 5.242 views Ein Kommentar

Assessment Center (AC) werden nach wie vor von vielen Praktikern als die Königsklasse der Potentialanalysen betrachtet. Allerdings ist vielen Personalmanagern und -beratern dabei nicht bewusst, wie schlecht es um die Qualität dieses Instruments in seiner momentan üblichen Ausgestaltung eigentlich bestellt ist.

Autor: Jens Nachtwei
Download: wissens.blitz (110)
Zitieren als: Nachtwei, J. (2013). Sorgenkind Assessment Center: Wenn Minderqualität viel kostet. wissens.blitz (110). http://www.wissensdialoge.de/Assessment_Center

Literaturnachweis:

Arthur, W. J., Day, E. A., McNelly, T. L., & Edens, P. S. (2003). A Meta-Analysis of the Criterion-Related Validity of Assessment Center Dimensions. Personnel Psychology, 56, 125-154.
Eck, C. D., Joeri, H., & Vogt, M. (2007). Assessment Center. Heidelberg: Springer Verlag.
Schermuly, C., & Nachtwei, J. (2010). Assessment-Center optimieren. Harvard Business Manager, 09, 16-17.

 

Ähnliche Beiträge:

Ein SternZwei SterneDrei SterneVier SterneFünf Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...

Ein Kommentar »

  • Management-Assessment Coach said:

    Interessanter Gedanke. Allerdings muss auch der Auftraggeber darauf achten, dass die richtige Assessment Form gewählt wird, woran man auch sehen kann, ob der Anbieter kompetent ist, das heisst z.B. ob zwischen Einzel-Assessment und Management-Assessment unterschieden wird.

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.