New Work braucht New Leadership

Mit dem Begriff Leadership 4.0 beziehe ich mich auf die Frage, welche Kompetenzen Führungskräfte im Blick auf die Digitalisierung benötigen. Dahinter steht die Überzeugung, dass in einer digitalen Welt klassische Führungsinstrumente teilweise wirkungslos bleiben. New Work braucht auch New Leadership. In diesem Beitrage gehe ich auf drei Aspekte ein, die sich verändert haben und weiter verändern werden und auf die Führungskräfte reagieren müssen.

Mehr lesen

Mass Collaboration – Ein Thema für Unternehmen?

Es gibt eine wachsenende Community von WissenschaftlerInnen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Mass Collaboration beschäftigen und dabei insbesondere individuelle Lernprozesse und Lernprozesse einer Community in den Blick nehmen. Daraus ergeben sich interessante Impulse für die Praxis. Die Unterscheidung von Cooperation und Collaboration hat dabei einen großen Mehrwert.

Mehr lesen

Downloads

2018 Thiemann, D. (2018). Digitalisierung der Arbeitswelt, aber wie? Komplexe Herausforderungen richtig managen mit DigiTraIn 4.0. wissens.blitz (194). https://www.wissensdialoge.de/digitrain/ Buder,

Mehr lesen

Dr. Christina Matschke

Dr. Christina Matschke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Wissensmedien und befasst sich mit dem Einfluss von Gruppenmitgliedschaften auf die

Mehr lesen

E-Learning Trend 2011: Transparenz

Der Blog WissensWert von Jochen Robes und Andrea Back lädt zur 17. Ausgabe des WissensWert Blog Carnivals. Gastgeber ist diesmal Andreas König zum Thema „Was sind die Trends 2011 im E-Learning?

Im Mittelpunkt für 2011 steht die Frage, wie E-Learning wirklich kollaborativ, partizipativ und selbstgesteuert werden kann. Und die Antwort heißt natürlich: Web 2.0. Und dazu gehören Begriffe wie Microblogging, Mobile Learning, Open Educational Ressources, Learner Generated Content. Daraus folgt ein Trend für 2011: Transparenz.

Mehr lesen

topicmarks: Zusammenfassen statt selber lesen.

Das Unternehmen topicmarks aus Zürich bietet seinen Kunden: Aus einem Text werden die wesentlichen Inhalte auf Basis eines semantischen Algorithmus zusammen gefasst. Statt einen langen Blogbeitrag, ein wissenschaftliches Paper oder gar ein Buch zu lesen, wird das Dokument bei topicmarks.com hochgeladen, und nach einigen Minuten erhält man eine Zusammenfassung des Dokuments, den sogenannten Text Knode. Die Revolution des Wissensmanagements?

Mehr lesen

wissensdialoge.de | Launch am 14.01.2011

Es gibt zwei Gründe zum Feiern. Morgen wird die Online-Enzyklopädie Wikipedia 10 Jahre alt und heute geht diese Seite wissensdialoge.de an den Start. Was das miteinander zu tun hat? Eigentlich gar nichts, trotzdem feiern wir.

Der 15. Januar 2001 gilt als Geburtsstunde der Wikipedia, seit diesem Datum gibt es unter der Adresse wikipedia.com ein Wiki mit enzyklopädischen Artikeln. Zwei Monate später ging die deutschsprachige Wikipedia an den Start.

Mehr lesen

Dr. Barbara Kump

Barbara Kump ist Assistant Professor am Institut für KMU-Management an der WU Wien, Expertin für Veränderungsprozesse und Change Management, sowie ausgebildete Supervisorin

Mehr lesen

Prof. Dr. Johannes Moskaliuk

Prof. Dr. Johannes Moskaliuk ist Diplompsychologe sowie ausgebildeter Betriebswirt. Er arbeitet als Professor für Psychology and Management an der International

Mehr lesen