Dr. Barbara Kump

Barbara Kump ist Assistant Professor am Institut für KMU-Management an der WU Wien, Expertin für Veränderungsprozesse und Change Management, sowie ausgebildete Supervisorin und Business-Coach. Als promovierte Organisations- und Kognitionspsychologin publiziert sie regelmäßig in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und Branchenmagazinen und hält Vorträge auf internationalen Konferenzen. Auf wissensdialoge.de schreibt sie vor allem über die Themen organisationales Lernen, Organisationsentwicklung, sowie Wissensprozesse in Zusammenhang mit Veränderung.

E-Mail: kump@wissensdialoge.de

Expertise

  • organisationales Lernen und Change Management
  • Kognition in Organisationen
  • organisationale Veränderungslogik

siehe auch: www.barbarakump.com

Kurzvita

  • seit April 2016: Universitätsassistentin (Assistant Professor) am Institut für KMU Management der WU Wien
  • 2012-2017: Stadt Wien Stiftungsprofessur für Forschung im Bereich Organisationsentwicklung und lernende Organisation (Schwerpunkt KMUs), sowie Cluster Research Coordinator, FHWien der WKW
  • 2011-2013: Ausbildung „Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung“, systemische Supervisorin zertifiziert durch die Österreichische Vereinigung für Supervision
  • 2011-2012:  Senior Researcher und Teamleiterin bei der Know-Center GmbH (Graz); Themenverantwortliche zum Thema „Knowledge Evolution“
  • 2010:  Forschungsaufenthalt (6 Monate)  als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen, im EU Projekt „MIRROR – Reflective Learning at Work“
  • 2010:  Promotion in Psychologie
  • 2007-2010:  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wissensmangagement der TU Graz
  • 2006:  Diplom in Psychologie

 Publikationen (Auswahl)

  • Kump, B.*, & Knipfer, K.* (2017, August). Reflection as a catalyst and rumination as a barrier for organizational learning. Presentation at the 77th Annual Meeting of the Academy of Management, Atlanta, Georgia, USA, August 5-8, 2017. (*Equal contribution).
  • Kump, B., Engelmann, A., Keßler, A. & Schweiger, C. (2016). Towards a Dynamic Capabilities Scale: Measuring Sensing, Seizing, and Transforming Capacities. Presentation at the 76th Annual Meeting of the Academy of Management, Anaheim (CA), United States, August 5-9, 2016.
  • Kump, B. & Knipfer, K. (2016). Collective rumination at work: When “talking about the problem” hinders organizational learning and innovation. Presentation at the OLKC 2016, International Conference on Organizational Knowledge, Learning and Capabilities, St. Andrews (UK), April 26-28, 2016.
  • Schweiger, C., Kump, B., & Hoormann, L. (2016). A concept for diagnosing and developing organizational change capabilities. Journal of Management and Change, 1/2(34/35), 12–28.
  • Kump B. (2016) Herausforderungen in organisationalen Veränderungsprozessen. In: J. Nachtwei & C. von Bernstorff (Hrsg.), HR Consulting Review, Band 07. VQP: Berlin, p. 36-39.
  • Kump, B., Moskaliuk, J., Cress, U., & Kimmerle, J. (2015). Cognitive foundations of organizational learning: Re-introducing the distinction between declarative and non-declarative knowledge. Frontiers in Psychology, 6, 1489. http://doi.org/10.3389/fpsyg.2015.01489
  • Kump, B. (2015). Wissen nebenbei. Wie Lernen am Arbeitsplatz funktioniert. didacta – das Magazin für lebenslanges Lernen, 2015 (2), 72-75. www.didacta-magazin.de
  • Knipfer, K., Scholl, A., & Kump, B. (2014). Lernen durch Reflexion: Lösungsansätze für die Zukunft. Wirtschaftspsychologie aktuell, 3, 19-23.
  • Kump, B., & Schweiger, C. (2014). Förderung der strategischen Veränderungskompetenz von KMU (Leitartikel). In Nachtwei, J. & von Bernstorff, C. (Eds). HR Consulting Review, Band 04. VQP: Berlin.
  • Kump, B., Moskaliuk, J., Dennerlein, S. & Ley, T. (2013). Tracing knowledge co-evolution in a realistic course setting: A wiki-based field experiment. Computers & Education, 69, 60-70.
  • Knipfer, K., Kump, B., Wessel, D., & Cress, U. (2012). Reflection as a Catalyst for Organisational Learning. Studies in Continuing Education, 1-19 (online first). doi:10.1080/0158037X.2012.683780

Für weitere Publikationen siehe meine Webseite an der FHWien der WKW.

wissensblitze

wissensdialoge